Natur erleben und erkunden mit dem Fischmobil
Am Sonntag, 6. August 2017, fand unser diesjähriger Ferienspaß am Altrheinsee statt. Zum ersten Mal hatten wir das Fischmobil vom Landesfischereiverband Baden-Württemberg organisiert. Mit insgesamt 22 Kindern und 8 Erwachsenen fand die Veranstaltung großen Zuspruch und es sollte sich lohnen. Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorstand Matthias Deck ging es dann um 10 Uhr auch gleich los. Durch das unheimlich spannende und lehrreiche Programm führte Lisa Hummel vom Landesfischereiverband.
Lisa erklärte an Hand von Modellen die verschiedenen Fischarten, die es bei uns gibt, sowie deren Lebensweisen und Nahrung. Nach der Theorie folgte die Praxis. Die Kids wurden in Gruppen aufgeteilt und durften, ausgestattet mit Gummistiefeln, Eimer und Sieben, im Flachwasser selbst auf die Suche nach den heimischen Wassertieren gehen. Anschließend bekam jede Gruppe ein Mikroskop und eine Tierfibel um herauszufinden, welche Wassertiere sie gefunden hatten. Von Kaulquappen, Fröschen, Fliegenlarven, Wasserkäfer, Krebsen und Muscheln war alles dabei. Die Erkundung der Wasserwelt und deren Lebewesen war eine spannende und interessante Sache für die Kids und machte sichtlich Spaß.
Danach ging es zum gemütlichen Teil über. Am offenen Lagerfeuer gab es noch Würstchen am Stock und Getränke für alle.
Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen Erkenntnissen über die Fischwelt, deren Lebensweisen und die verschiedenen Wassertiere. Lisa hat dies für die Kids und die Eltern unheimlich interessant und lebhaft dargestellt und vermittelt. Langeweile kam hier bestimmt bei niemanden auf. Ein großes Dankeschön an der Stelle nochmals für Lisa Hummel sowie dem Landesfischereiverband Baden-Württemberg. Eine klasse Sache, dieses Fischmobil! Vielen Dank auch an alle Helfer, die beim Ferienspaß mitgeholfen haben.


Der Gemeindeanzeiger wird Ihnen an dieser Stelle von der Firma Dürrschnabel Druckerei und Verlag GmbH zur Verfügung gestellt.

Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfen